Hygiene Wasserarmaturen

Hochwertige Wasserarmaturen für die Gastronomie

Sei es zum Reinigen von Gläsern und Geschirr oder für die Zubereitung der Speisen - Wasser
ist in der Gastronomie unverzichtbar. Eine geeignete Wasserarmatur darf daher
selbstverständlich nicht fehlen.
Allerdings gilt es beim Kauf der passenden Mischbatterie besondere Anforderungen zu
beachten. Ein einfacher Wasserhahn für den privaten Gebrauch erfüllt diese in der Regel nicht
und ist daher eine denkbar schlechte Wahl.
Stattdessen empfehlen wir Ihnen, zu einer professionellen Wasserarmatur für die Gastronomie
zu greifen. In unserem Shop finden Sie hochwertige Gastro-Armaturen in unterschiedlichen
Ausführungen.

Gastro-Wasserarmaturen für jeden Bedarf

Bei uns finden Sie Wasserarmaturen für jeden Bedarf. Dabei ist es egal, ob Sie eine
Hochdruck- oder eine Niederdruckarmatur, eine Wasserarmatur für ein oder zwei Spülbecken
oder aber eine reine Gastro-Armatur für Kaltwasser benötigen. Wir haben unter Garantie das
passende Modell, das Ihren Anforderungen gerecht wird.

Hochdruck- oder Niederdruck-Wasserarmatur kaufen?

Wollen Sie eine Wasserarmatur kaufen, müssen Sie unter anderem wissen, ob Sie eine
Hochdruck- oder eine Niederdruckarmatur benötigen. Um herauszufinden, welche Variante die
richtige ist, müssen Sie überprüfen, wie das Wasser bei Ihnen erwärmt wird.
Erfolgt die Erhitzung mithilfe der Heizungsanlage, befinden sich zwei Anschlüsse an der Wand.
Diese sind im Normalfall mit einem roten Ring für warmes und einem blauen Ring für kaltes
Wasser gekennzeichnet. In diesem Fall benötigen Sie eine Hochdruckarmatur.
Wird das Wasser bei Ihnen hingegen durch einen Boiler erhitzt, befindet sich in der Wand
lediglich ein Anschluss für Ihre Wasserarmatur. In diesem Fall benötigen Sie eine
Niederdruckarmatur.

So funktioniert eine Hochdruckarmatur

Eine Hochdruckarmatur mischt kaltes und warmes Wasser in der Armatur. Sie verfügt über zwei
Anschlüsse, von denen einer als Zulauf für kaltes und der andere als Zulauf für warmes Wasser
dient. Die Bezeichnung Hochdruckarmatur weist auf den in der Wasserarmatur herrschenden
Druck hin.

So funktioniert eine Niederdruckarmatur

Eine Niederdruckarmatur verfügt hingegen über drei Anschlüsse, von denen einer an die
Kaltwasserzufuhr angeschlossen wird. Die beiden übrigen Anschlüsse verbinden die

Wasserarmatur mit dem Boiler, wobei einer davon den Boiler mit kaltem Wasser versorgt und
der andere das im Boiler erhitzte Wasser zur Armatur transportiert.

Wasserarmatur für ein oder zwei Becken

Bei uns finden Sie neben Wasserarmaturen für ein Becken auch Modelle, die Sie für zwei
Becken nutzen können. Je nach vorhandenen Spülmöbeln finden Sie somit in jedem Fall eine
Gastro-Armatur, die perfekt zu Ihren Anforderungen passt und die Sie wie gewünscht mit
Wasser versorgt.

Wasserarmaturen für Kaltwasser

Für den Fall, dass Sie kein warmes Wasser benötigen, beziehungsweise lediglich über einen
Anschluss für kaltes Wasser verfügen, stellt ein Kaltwasserstandhahn die richtige Wahl dar.
Eine solche Wasserarmatur besitzt lediglich einen Zulauf, der an den entsprechenden
Anschluss für kaltes Wasser montiert wird.

Nach oben